Festival Look – Cropped Jeans & Print Shirt!

Nach dem Hangout (STRELLSON HANGOUT – CHUCKS & LEDERRUCKSACK! [SPONSORED]) ist vor dem Hangout! Dieses Mal haben wir Euch eine lässige Kombi kreiert, welche perfekt als Festival Look getragen werden kann. Selbstverständlich auch als Summer Look für den Weg zum Strand. 😉

Das so ziemlich wichtigste Utensil für Euren Festival Look ist das Cap. Wir haben uns bei diesem Style für ein schwarzes Cap von Cayler & Sons entschieden. Cap Statement: TRILL! 🙂 Ebenfalls wichtig für ein Festival Look ist das Print Shirt. Eure Menelevens haben sich hierbei für ein weißes Tee von !Solid mit der Aufschrift „Berlin“.

Festivals sind bekannt für jede Menge Hautkontakt und heiße Enge. Daher empfehlen wir Euch Eure Skinny Jeans zu croppen (zu deutsch: hochkrempeln :)). Die schwarze Replay Skinny unseres Outfits zeigt Euch „Cropping“ par excellence. Perfekt hierzu ein superlanges Hemd aus dem Hause ZARA. Wir finden dieses Hemd sehr geil, da es klassisch als Hemd getragen werden kann oder offen auch als Sommerjacke.

Die schwarzen Asics Gel Sage „Glow in the dark“ leuchten nicht nur im dunkeln sondern tragen Euren Festival Look von Stage zu Stage. Diese fetten Sneaker gibt es übrigens gerade bei unserem Sneakerstore von nebenan, Allike, gerade im Sale ;).

Festival Look Rewind ab:

1. Capfestival look_cropped jeans:                               29 Euro (Cayler & Sons)

 2. Print Shirt:                 39 Euro (!Solid

 3. Skinny:                      159 Euro (Replay)

 4. superlanges Hemd:  39 Euro (ZARA)

 5. Sneaker:                    119 Euro (Asics)

Weitere Summer Outfits findet Ihr unserer gleichnamigen Rubrik. Enjoy the summer!

Cheers!

Eure Menelevens

 

Written by Francesco
Francesco Ferreri ist Gründer und Fashion Blogger von meneleven.de, dem Fashion Blog für Männer. Sein Ziel ist es damals wie heute Männer mit Trends und Outfits aus der Street Fashion als auch Business Fashion zu inspirieren.