Schluss mit den Business Posts! Vorerst zumindest. 🙂 Es wird mal wieder höchste Zeit die Straße zu erforschen. „Oversized“ (OVERSIZED OVERKILL oder FRESHER LEDERMIX) ist dort DAS brandheiße Thema über das wir bereits informierten. Dieses Mal zeigen wir Euch wir ihr ein Oversize Shirt mit einem (vergleichbar kurzem) Hemd stylen könnt. Ihr werdet Euch jetzt fragen, „Wie passen diese beiden Sachen zusammen?“. Seht selbst!

Oversize Shirts schlecht kombiniert lassen Euch aussehen wie Spukgespenster, aber mit unseren Looks geben Euch Eure Menelevens freshe Styles an die Hand, sodass ein Oversize Shirt das bleibt was es ist: Das Fashion Piece für den Sommer.

Immer der Reihe nach! Zunächst widmen wir uns dem Slim-fit Hemd in petrol aus dem Hause Drykorn, verbunden mit deren klassischen Statement „for beautiful people“. Wir können Euch die Marke Drykorn sowohl zum Sommer als auch zum Winter immer wärmstens empfehlen.

Unter dem Hemd befindet sich unser Fashion Statement, das Oversize Shirt, in einem hellgrau aus dem Hause Rebel 83. Dieses Oversized Tee hat, wie viele Oversized Produkte, Reisverschlüsse an beiden unteren Nahtenden eingearbeitet. Unserer Meinung nach immer ein schönes Highlight.

Passend hierzu eine Skinny Jeans, hellgewaschen, von Drykorn. Nein, wir werden nicht für die Promo der Brand bezahlt, finden diese einfach nur stylisch und zeitlos zugleich. Um dem ganzen noch einen Street Style einzuhauchen, haben wir uns ein paar Nike Air Jordans ausgekramt. In einem Grauton analog zu dem Overisze Shirt.

Eine Diesel Watch aus Edelstahl rundet neben einem Nietengürtel, ebenfalls von Diesel, den Look hinsichtlich Accessoires ab.

oversize shirt

        1. Hemd:                 89 Euro (Drykorn)

        2. Oversize Shirt:  29 Euro (Rebel 83

        3. Denim:              149 Euro (Drykorn)

        4. Uhr:                   149 Euro (Diesel Jeans)

        5. Schuhe:             129 Euro (Nike)

        6. Gürtel:               189 Euro (Diesel Jeans)

Weitere Fashion Trends findet Ihr in unserer gleichnamigen Rubrik. 😉

Cheers!
Eure Menelevens

P.S.: Ihr möchtet gerne selber Eure eigenen Outfits vorstellen und Meinungen dazu hören? Dann nutzt die vorgefertigte Maske und gebt Gas!