Makelos Herrenuhren: Backround-Infos der Gründer! [Interview]

Makelos DAS Uhren-Label aus Karlsruhe kennt Ihr doch, oder? Nein? Dann wird es allerhöchste Zeit! Wir haben hierzu einen der Makeløs-Gründer, Chris, Löcher in den Bauch gefragt, um Euch Infos aus erster Hand zu liefern. 😉

1. Wie ist die Idee für Euer Label entstanden?

Manuel und ich haben beide ein Uhrenfaible und hatten ständig über bestehende Uhren und Marken gesprochen. Oft auch darüber, was wir anders bzw. aus unserer Sicht besser machen würden oder was uns abhält eine Uhr, die uns gefällt zu kaufen. Und da „motzen“ ja bekanntlich keinen weiter bringt, haben wir beschlossen es selbst zu machen und unsere Leidenschaft zu verfolgen.

2. Wie und wo findet Ihr Inspiration für neue Makeløs-Kollektionen?

Neben dem, dass wir den Modeuhren-Markt sehr intensiv beobachten und auch ständig nach neuesten Farb- oder Materialtrends schauen, folgen wir stark unserem Bauchgefühl. Wir wollen ausschließlich das machen was uns auch gefällt und wozu wir bei Makelos stehen.

3. Was ist Euch besonders wichtig an Euerm Label/Produkten?

Am wichtigsten ist es uns, dass die Produkte etwas besonderes haben und auch gut durchdacht sind. So ist z.B das Band unserer Makeløs Uhren außen aus Filz, was es so auf dem deutschen Markt noch nicht gibt. Innen besteht es aus Leder, damit der Tragekomfort hoch und angenehm ist. Wenn Leute sagen, „sowas habe ich bisher noch nicht gesehen“, dann ist es ein schönes Kompliment.

4. Wie oft kommen neue Makelos Modelle auf den Markt?

Wir haben jetzt nach 3 Monaten ein weiteres Band (anthrazit) ins Programm aufgenommen; es soll gerade jetzt im Herbst eine Ergänzung zu den hellen, pastelligen Tönen sein, die wir bereits haben. Kurz vor Weihnachten wird auch noch eine Limited Edition kommen. 😉

5. Wer kauft bei Euch bzw. an welche Zielgruppe richtet sich Euer Label?

Aktuell besteht die Käuferschicht zu 80 % aus Frauen zwischen 23-50 Jahre. Aber auch Männer zwischen 20-40 Jahren sind dabei. Wir sind selbst erstaunt, dass die Zielgruppe so breit ist. Aber schlussendlich soll es genau für die Leute sein, die etwas besonderes haben wollen und das gerne auch zeigen ohne dabei aufdringlich zu wirken. Egal welchen Alters oder Geschlecht!

makelos-damenuhr Coole Herrenuhr mit Filzarmband der Marke Makelos. Perfekt für Business und Freizeit.

6. Möchtet Ihr eine Botschaft mit Eurem Makløs rüberbringen?

Unsere Botschaft ist „be perfectly imperfect“! Soll heißen; hab Spaß, mach auch mal Fehler, sei du selbst mit all deine Macken. Sei einfach was besonderes und stehe dazu! Das steht auch als kleine Inschrift auf allen unseren Uhren.

7. Wie unterscheidet Ihr Euch von Marken wie Daniel Wellington oder Kapten & Son?

Über das Design lässt sich natürlich streiten. Wie gesagt ist das Filzarmband etwas was es so noch nicht gibt. Darüber hinaus war es uns wichtig, dass die Wechselarmbänder ohne Werkzeug und ohne großen Aufwand zu tauschen sind. Daher haben wir ein Quick-Release-Bar, das es ermöglicht mit einem Griff das Band abzunehmen. Auch beim Versand haben wir darauf geachtet, dass das Paket so versendet wird, dass es in jeden Briefkasten passt und niemand zur Poststelle laufen muss um es abzuholen, sollte jemand mal nicht zuhause sein. Die Filztasche in der die Uhr versendet wird, ist dabei ebenfalls so konzipiert, dass man sie wiederverwenden kann und die Uhr auch bei einer Reise sicher und platzsparend verstaut kann. Die klassische Uhrenbox nimmt ja letztlich keiner mehr mit.

Edle Herrenuhr mit schwarzen Filzarmband der Marke Makelos. Stylische Herren Armbanduhr aus Filz der Marke Makelos aus Karlsruhe.

8. Was darf man in Zukunft von Euch erwarten?

Hoffentlich sehr viel. 🙂 Uns macht das alles gerade sehr viel Spaß, die Resonanz ist sehr gut und wir wollen weiter machen. Alles weitere werden wir sehen.

(Fotos: Lisa Anderer)

Wir von Meneleven freuen uns auf weitere angesagte Herrenuhren der Makeløs-Jungs aus Karlsruhe…Schaut gern mal in dem Online Shop nach >> Makeløs shoppen <<

Cheers
Eure (makelosen) Menelevens 😉

Written by Francesco
Francesco Ferreri ist Gründer und Fashion Blogger von meneleven.de, dem Fashion Blog für Männer. Sein Ziel ist es damals wie heute Männer mit Trends und Outfits aus der Street Fashion als auch Business Fashion zu inspirieren.